Kurzwaffen für Jäger – Shooting-School.de

Kurzwaffen für Jäger

Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Jagdscheininhaber.

In diesem Lehrgang werden alle wichtigen Grundlagen für einen sicheren Umgang und das präzise Schießen mit Pistolen und Revolvern vermittelt. Vor- und Nachteile beider Waffenarten werden beleuchtet. Ebenso wird das Schießen mit Taschenlampe (z. B. Nachsuche bei Dämmerung, Abfangen bei der Fallenjagd, nächtlicher Wildunfall, …) behandelt und trainiert. Die Theorie wird kurz gehalten, die Praxis steht im Vordergrund und nimmt einen Großteil der Zeit ein. Jeder Teilnehmer wird individuell bei seinem aktuellen Leistungsniveau abgeholt.

Kursinhalt (Auszug):

  • Ziehvorgang
  • Korrektes Zielen
  • Faktoren für den präzisen Schuss
  • Anschlagsarten
  • Schießen mit Taschenlampen
  • Diverse praktische Übungen

Teilnahmevoraussetzung:

  • gültiger Jagdschein
  • eigene Selbstladepistole oder Revolver
  • zeitgemäßes Holster auf der Schusshandseite
  • Augen- und Gehörschutz
  • eigene Taschenlampe
  • 200 Schuss Munition

Pro Kurs können begrenzt auch Neueinsteiger ohne eigene Waffe/Ausrüstung teilnehmen. Waffen, Ausrüstung und Munition werden dann gegen einen Aufpreis von der Schule komplett gestellt.

Dauer:
1 Tag

Preis:
295,- €
(inkl. Mittagessen, Tagungsgetränken, Teilnehmerurkunde, Steuern, Schießstandgebühren)

Kommende Termine für den Lehrgang:

DatumOrtAnmeldung
23.06.2024 76661 Philippsburg anmelden

Individualtermine auf Anfrage (nur ganze Gruppen mit min. 9 Teilnehmern).