Longrange Basic 1000 – Shooting-School.de

Longrange Basic 1000

Dieser Kurs richtet sich insbesondere an ambitionierte Sportschützen und Jäger.

Kursziel ist das Erlangen aller grundlegenden Fähigkeiten, um selbständig Ziele auf große Entfernungen präzise zu treffen. Einem Tag Theorie folgt ein Tag Praxis auf der 1200 m-Bahn. Der theoretische Teil ist mit den Inhalten des in Deutschland durchgeführten Lehrgangs “Longrange Basic” identisch. Für diesen Lehrgang nutzen wir jedoch eine ca. 50 km hinter der deutschen Grenze gelegene Schießbahn in Polen. Hier erhalten die Teilnehmer unter fachkundiger Aufsicht die Möglichkeit Ziele zwischen 100 m und 300 m und darüber hinaus bis 1240 m selbständig zu beschießen.

Aufgrund des zu kurzen Sicherheitsbereichs hinter der Bahn ist das Schießen nur mit Kalibern bis max. .338 Lapua erlaubt (keine .4xx oder .5xx Ultra-Longrange-Kaliber!)

Das Schießen findet bei jedem Wetter und ausschließlich im Liegendanschlag statt.

Kursinhalt:

  • Basiswissen Waffe
  • Basiswissen Zieloptik
  • Basiswissen Gehörschutz
  • Basiswissen Ballistik
  • Basiswissen Munition
  • Anschlagsarten sitzend und liegend
  • Zielen und Abziehen
  • Ermitteln aller relevanten Daten und Einflussfaktoren
  • Praktische Nutzung von Ballistikrechnern
  • Praktische Übungen
  • Praktisches Schießen auf 100 m, 300 m und zusätzlich bis 1240 m

Teilnahmevoraussetzung:

  • Waffenbesitzkarte, Jagdschein oder Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses
  • eigene Longrange-taugliche Waffe
  • montiertes Zielfernrohr mit verstellbaren Türmen
  • Gehörschutz
  • mindestens 100 Schuss Munition
  • gültiger europäischer Feuerwaffenpass für die mitgeführte Waffe
    (zu beantragen über die Waffenbehörde, bei der auch die WBK beantragt wurde)

Dieser Kurs bildet den Grundstein für die beiden weiterführenden Longrange-Kurse.

Pro Kurs können begrenzt auch Neueinsteiger ohne eigene Waffe/Ausrüstung teilnehmen. Waffen und sonstige Ausrüstung werden dann gegen einen Aufpreis von der Schule komplett gestellt. Die verbrauchte Munition wird nach Abschluss des Lehrgangs gesondert berechnet.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit Hotelempfehlungen und allen wichtigen Informationen zu Ihrem Aufenthalt in Polen.

Dauer:
2 Tage

Preis:
425,- €
(inkl. Mittagessen, Kaffeeimbiss, Tagungsgetränken, Teilnehmerurkunde, Steuern, Lehrmaterialien, Schießstandgebühren)

Kommende Termine für den Lehrgang:

DatumOrtAnmeldung
16.07.2024 - 17.07.2024 67-300 Wiechlice (Polen) anmelden
07.09.2024 - 08.09.2024 67-300 Wiechlice (Polen) anmelden
09.09.2024 - 10.09.2024 67-300 Wiechlice (Polen) anmelden

Individualtermine auf Anfrage (nur ganze Gruppen mit min. 9 Teilnehmern).